Zeitschriftenartikel

ZEITSCHRIFTENARTIKEL
ARTIKEL AUS ZEITSCHRIFTEN DES 19. JHS.

Anonymus [A = Karl Andree ?]:

Leben und Treiben der Zigeuner in Deutschland in:
Globus –IllustrirteZeitschrift für Länder- und Völkerkunde,
5.Bd. (1864), S.110-114
Hildburghausen                               

Anonymus [ch = Richter ?]

Ueber die Zigeuner im Königreiche Preußen
in: Preussische Provinzial-Blätter, 7.Bd. (1832), S.553 f. 
Königsberg

von BÜLOW:

Zigeuner in Pommern
in: Baltische Studien, 34.Jg., 1.Heft (1884), S.66-78
Stettin

HAGEN, C.E. von:

Summarische Gerichts-Verhandlung über
die im Jahre 1724 zu Berneck erfolgte Hinrichtung
von 17 aufgegriffenen Zigeunern
in: Archiv für Geschichte und Alterthumskunde von Oberfranken,
Bd.3, 3.Heft
(1847), S.93-108
Bayreuth

POINSIGNON, A(dolf):

Die Zigeuner am Oberrhein
in: Schau in’s Land, 14.Jg. (1888)
S.68-77
Freiburg i.Br.

RICHTER [?]:

Ueber die Zigeuner im Königreiche Preußen
in: Preussische Provinzial-Blätter, 8.Bd. (1832), S.365-379
Königsberg

RICHTER:

Ueber die Zigeuner im Königreiche Preußen
in: Preussische Provinzial-Blätter, 8.Bd. (1832), S.621-630
Königsberg

RICHTER:

Ueber die Zigeuner im Königreiche Preußen
in: Preussische Provinzial-Blätter, 9.Bd. (1833), S.426-429
Königsberg

RÜDIGER, Otto:

Zigeuner und Türkenbekämpfer in Hamburg
in: Mittheilungen des Vereins für Hamburgische Geschichte, 1.Jg., Nr.9
(Juni 1878), S.97-100
Hamburg

SARRAZIN, Joseph:

Zigeuner am Oberrhein
in: Schau in’s Land, 18.Jg. (1893), S.16
Freiburg i.Br.

SOWA, R(udolf). von:

Die Mundart der ostpreussischen Zigeunern
in: Zeitschrift für Völkerpsychologie und Sprachwissenschaft, 
Bd.18 (1888),S.82-93
Leipzig

STORCH:

Ueber die Zigeuner im Königreiche Preußen
in: Preussische Provinzial-Blätter,9.Bd. (1833), S.418-425
Königsberg

WEBER, Karl von:

Zigeuner in Sachsen, 1488-1792
in: Karl von Weber: Aus vier Jahrhunderten
Mittheilungen aus dem Haupt-Staatsarchive zu Dresden, N.F.,
2.Bd. (1861), S.282-303
Leipzig


ARTIKEL AUS ZEITSCHRIFTEN DES 20. JHS.

ANDRESEN, Ludwig:

Zigeuner im Lande
in: Die Heimat, 34.Jg., Nr.6 (Juni 1924), S.140 f. 
Hamburg

Publikationen aus der NS-Zeit sind natürlich von der braunen Ideologie infiziert. Nichtsdestotrotz sollten die darin enthaltenen Informationen nicht aus wiederum ideologischen Gründen ignoriert, sondern quellenkritisch ausgewertet werden.

Sie zu ignorieren oder nur auf ihren rassistischen Geist zu reduzieren – natürlich ein “gefundenes Fressen” für Autoren, die sich einer “Antiziganismusforschung” verschrieben haben – würde bedeuten, für anderthalb Jahrzehnte außer Material zur NS-Zigeunerverfolgung alle weiteren Hinweise auf das Leben von Zigeunern auszublenden.

Wenn also die folgenden Artikel NS-Ideologie widerspiegeln, so mögen doch die darin abgedruckten Fotos (von sowohl Sinti als auch Rom) – obgleich ohne Namensnennung wiedergeben – möglicherweise Nachkommen der betreffenden Personen nicht bekannt und daher interessant sein und die sonstigen Inhalte nach “Abwaschen des Schmutzes” ebenfalls einen gewissen Informationswert haben.

 

GÜNTHER, (THEODOR):

Die Zigeunerverhältnisse in Berleburg
in: Ziel und Weg, 7.Jg., H.11 (1937), S.262-268
München

GÜNTHER, (THEODOR):

Seßhafte Zigeuner
in: Ziel und Weg, 8.Jg., H.4 (1938), S.92-97
München

RÖMER, Joachim:

Zigeuner in Deutschland
in: Volk und Rasse, 9.Jg., H.4 (April 1934), S.112 f.
München

RÖMER, Joachim:

Fremdrassen in Sachsen (Teil I)
(Aus der Erhebung des Rassenpolitischen Amtes der NSDAP)
in: Volk und Rasse, 12.Jg., H.7 (Juli 1937), S.281-288
München


ARTIKEL AUS ZEITSCHRIFTEN DES 21. JHS.

DÖLL, Manfred:

Die Radeweller Zigeuner
in: Heimat-Jahrbuch Saalkreis Bd.5 (1999), S.81-85
Halle a.d. Saale
[Mit freundlicher Genehmigung des Herausgebers des Jahrbuchs]

MEISE, Klaus:

“Komm, Czigan, zeig mir die Welt!”
Die Sinti-Familie in Georgswerder
in: Die Insel – Zeitschrift Museum Elbinsel Wilhelmsburg e.V., Ausg.
2009,
S.47-54
Hamburg
[Mit freundlicher Genehmigung von Autor und Herausgeber der Zeitschrift]

PÖPSEL, Hans Hermann:

Von Milspe aus nach Auschwitz
in: Ennepetaler Forschungen, Nr.25 (Nov. 2013),
S.31-38
Ennepetal
[Mit freundlicher Genehmigung des Autors]

SCHATEN, Heinz:

„Da die Zigeuner im Verdacht stehen, Kinder zu stehlen…“
Der „Zigeunerplatz“ als ein Beispiel der Ausgrenzung
in: Heimat- und Rathausspiegel, H.49 (2005), S.2335-2348;
Nachtrag in: Heimat- und Rathausspiegel, H.50 (2006), S.2412 Heek
[Mit freundlicher Genehmigung des Autors]


zuletzt ergänzt am 1. Mai 2019